Saal Digital Alu Dibond Test

Moin Moin,

wie ihr ja mit Sicherheit wisst, betreibe ich seit einiger Zeit einen Bilder-Shop. Hier könnt ihr Fotos kaufen, die ich mal irgendwann in der Vergangenheit gemacht habe. Mittlerweile fahre ich sogar extra dafür los. Ja, ganze Urlaube plane ich nach Locations die mich interessieren. Ich bin zwar eher als Hochzeitsfotograf und als Fotograf im Bereich People bekannt, allerdings beschäftige ich mich auch außerhalb dieser Tätigkeiten mit dem Thema Fotografie. Hier sind es meist Landschaftsbilder oder eben Städte die reich an Farben sind und auf mich eine sehr beeindruckende Wirkung haben. So kam es dann, dass im Jahr 2013 unter anderem Venedig auf dem Plan stand…

Venedig wollte ich schon immer mal bereisen. Nicht nur Venedig, sondern auch die Toscana. Also los, Unterkünfte buchen und los geht’s. Vorweg möchte ich erwähnen, dass sich gerade Venedig sehr lohnt. Nicht nur für Fotografen (für die aber besonders), auch um einmal in eine ganz andere Welt einzutauchen, denn bekanntermaßen gibt es direkt in Venedig ja keine Straßen – hier spielt sich alles auf dem Wasser oder eben zu Fuß ab. Ich habe übrigens auch schon eine weitere Reise dort hin geplant um mich fotografisch auszutoben. Tja, und jetzt schwärme ich hier die ganze Zeit von tollen Eindrücken – aber eigentlich soll es ja um den Test des Saal Digital Wandbildes auf Alu Dibond gehen. Also zurück zum Thema… 😉

Vor ca. zwei Wochen bekam ich die Möglichkeit ein Wandbild bei Saal Digital zu testen. Schon lange habe ich überlegt, mal ein Bild auf Alu Dibond zu bestellen. Saal Digital ist hier für mich immer die erste Anlaufstelle. Auch wenn ich gestehen muss, dass mir beispielsweise die Leinwandbilder bei einem anderen Hersteller etwas besser gefallen. So arbeite ich in meinem Webshop www.meinlieblingsbild.com beispielsweise mit einem anderen Hersteller zusammen. Auch mein Einkaufspreis ist beim anderen Hersteller etwas günstiger, sonst könnte ich die Preise in meinem Shop nicht halten. Aber sei es drum… Die Qualität bei Saal Digital passt einfach! Gerade Poster und sonstige Prints sind bei Saal aus meiner Sicht bis auf aus meiner Sicht die Leinwände einfach unschlagbar, daher lande ich immer wieder bei Saal. Die Wandbilder, zu denen auch die Leinwanbilder gehören, hatten mich daher bisher noch nicht zu 100% überzeugt, daher war ich umso gespannter. Tja, jetzt musste nur noch ein passendes Foto her das es wert ist auf solch einem hochwertigen Material gedruckt zu werden. Ich habe schon länger mit einem Bild aus Venedig als Wanddekoration geliebäugelt, habe dann allerdings eine andere Auswahl getroffen. Mein Favorit war eines der Bilder vom Mont Saint Michel. Je länger ich überlegte, desto unschlüssiger wurde ich. Dann habe ich mir noch mal die Bilder aus Italien angeschaut und das Boot aus Venedig auf Alu Dibond bestellt. Es war eine Bauchentscheidung.

Der Bestellvorgang lief wie immer sehr einfach ab. Ich habe neben dem Alu Dibond gleich noch ein paar Fotos geordert und habe dann gesehen, dass man im Bereich Wanddeko auch Beispiele in der Größe 10 x 15 cm kostenlos mit dem eigenen Foto (!!!) bestellen kann. Wow! Dickes Lob an Saal Digital, denn das habe ich mir schon immer gewünscht: ein direkter Vergleich mit dem eigenen Foto. Ich habe mir vorher immer mal wieder in den Fotoläden meines Vertrauens hier in Hamburg die Materialien angeschaut, konnte mich aber nie so richtig entscheiden. Von daher war das richtig Klasse!

Jetzt ging es noch um die Aufhängung. Bei Saal hat man bei den Alu Dibond Bildern die Auswahl zwischen drei verschiedenen Varianten, zumindest wenn man “ohne Aufhängung” nicht mit zählt. Ich habe mich für die Schraubhalterung entschieden. Hiermit habe ich mich schwer getan. Grund ist, dass ich bei einem anderen Hersteller bei einer Leinwand mal schlechte Erfahrungen gemacht habe. Da war die Aufhängung recht teuer, brachte allerdings aus meiner Sicht überhaupt nichts. Mit einer einfachen Aufhängung aus dem Baumarkt wäre man hier meiner Meinung nach besser gefahren. Bei meiner Alu Dibond Bestellung bei Saal habe mich dennoch dazu entschlossen die Schraubhalterung für knappe 20 Euro zu bestellen, denn für mich war es eine Option das Bildes im Außenbereich aufzuhängen, und es sollte daher stabil sein. Ja, ihr habt richtig gelesen, im Außenbereich – denn die Alu Dibonds sind witterungsbeständig! Ob das bei allen Herstellern so ist, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Saal Digital gibt es jedenfalls bei ihrer Produktbeschreibung an. Gut fand ich, dass die Bohrungen im Bild vorgefertigt werden und man direkt die Löcher für die Halterung in die Wand bohren kann ohne sich weiter mit Bohrungen (den vier Löchern in den Ecken) am Produkt zu beschäftigen zu müssen.

Direkt nach dem Upload über die Software bekommt man die obligatorische Bestätigungsmail. Dann dauert es etwas bis man die Information über die Fertigstellung und den Versand erhält. Ich habe an einem Samstag bestellt und am Dienstag wurde die Bestellung verschickt. Also lag ein guter Werktag dazwischen. Um so schöner war es, dass ich das Bild schon am Mittwoch zugestellt bekommen habe. Also schnell auspacken und anschauen…

Das Bild war wie von Saal Digital gewohnt sehr gut eingepackt. Und damit meine ich jetzt nicht, dass es übermäßig verpackt wurde. Es wurde aus meiner Sicht ordentlich und gewissenhaft verpackt, sodass dem Bild auch nichts passieren kann und sodass nicht zu viel Müll dabei entsteht. Dabei waren natürlich auch meine bestellten Muster – ebenfalls mit dem Bild aus Venedig um auch direkt vergleichen zu können. 🙂

Nach dem Auspacken hielt ich eine Weile das Bild in der Hand und ich dachte immer wieder “WOW”. Qualitativ ist das definitiv das beste Alu Dibond was ich jemals gesehen habe. Dazu noch die Farben des Bildes aus Venedig und die Größe – kurz um: mir gefällt es und ich werde definitiv weitere Alu Dibonds bei Saal Digital bestellen. Sollte man nicht eh viel öfter Bilder drucken anstatt sie auf der Festplatte zu archivieren?

Saal Digital Alu Dibond Test

Müsste ich Punkte vergeben, wären es neun von zehn. “Nur” neun, weil die Aufhängung aus meiner Sicht für vier Schrauben, vier Dübel, vier Löcher und die passenden Ösen mit Köpfen zu teuer ist. Aber das sieht schon schick aus! Unterm Strich kann ich das Alu Dibond von Saal absolut empfehlen. Ich werde mit Sicherheit noch weitere Bilder bei Saal bestellen.

Wer noch weitere Fragen hat, kann mir gerne einfach eine Email schicken.

Euer Christian

P.S.: Das Bild hängt jetzt tatsächlich über meiner Haustür. 🙂

 

Das Originalbild
Saal Digital Alu Dibond Test

Das Alu Dibond im Detail:
Saal Digital Alu Dibond Test

saal-digital-alu-dibond-test4

Saal Digital Alu Dibond Test

Das Alu Dibond an der Wand:
Saal Digital Alu Dibond Test

Getagged mit: , , , , ,